Dr. Engelke / Dr. Büchter

Gemeinschaftpraxis in Münster

 

 

 

 

 

 

Dr. med. dent. Klaus Engelke

 

Fachzahnazt für Oralchirurgie
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

 

 

 

 

Studium der Zahnheilkunde 1991-1996

1997

Approbation

1999

Promotion

1997-1998

Weiterbildung Oralchirurgie Praxis Dr. R. Jüliger, Bonn

1998-2000

Praxis Prof. Dr. G. Habel, Münster

2000-2001

wissenschaftlicher Mitarbeiter Prof. F. Khoury und Dr. J.  Schmidt, Privatzahnklinik Schellenstein

seit 2002

niedergelassen in Gemeinschaftspraxis mit Dr. E. Immenkamp

seit 2005

in Gemeinschaftspraxis mit PD Dr. A. Büchter

 

 

Priv.-Doz. Dr. med. dent. Andre Büchter

 

Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Master in Oral Medicine in Implantologie

 

 

 

 

 Studium der Zahnheilkunde 1993-1998 in Münster, 1998 Approbation

1998

Promotion

1999-2000

Weiterbildung für Oralchirurgie in freier Praxis

2000-2005

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie Uniklinik Münster

2002

Erlangung des Fachzahnarztes für Oralchirurgie 2003 Tagungspreise der DGI

2003

Tagungspreise der AgKi der DGZMK

2004

Ernennung zum Master in Oral Medicine in Implantologie

2005

Colgate/DGZMK Forschungspreis für Zahnmedizin

2005

Niederlassung in der chirurgischen Überweiserpraxis Dres. Engelke, Büchter, Immenkamp

2006

Venia Legendi (Habilitation an der Westfälischen Wilhelms Universität)

2006

ITI Member und Fellow
aktives Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde, der Deutschen Gesellschaft für Implantologie, dem Bund deutscher Oralchirurgen; der Arbeitsgemeinschaft Kieferchirurgie der DGZMK

2007

Jahresbestpreis der Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie (Deutsche Gesellschaft für Implantologie und Deutscher Ärzte-Verlag)

____________________________________________________________

100 nationale und internationale Veröffentlichungen mit dem Schwerpunkt: Implantologie, Knochenkondensation, Mikroimplantate, Augmentation
Multiple Fort- und Weiterbildungstätigkeiten an der Zahnärztekammer Westfalen Lippe, Lehrtätigkeit an der Westfälischen Wilhelms Universität, Implantologisches Fortbildungszentrum Münsterland