Herstellung provisorischer Kronen und Brücken

DER REFERENT

Christian Kappius












In diesem Workshop speziell für Mitarbeiter/innen haben Sie die Gelegenheit, die Herstellung provisorischer Kronen und Brücken in praktischen Übungen zu erlernen oder zu perfektionieren.

Dabei werden praktische Tipps und theoretische Hintergründe vermittelt, die einen materialgerechten Umgang mit dem Werkstoff fördern und so die Herstellung passgenauer Provisorien erleichtern.

Seminarinhalte

  • Theoretische Grundlagen

  • Praktische Abformung des Situationsmodells

  • Fertigung einer Einzelkrone und einer dreigliedrigen Brücke

  • Im praktischen Teil werden moderne selbsthärtende Biss-Acryl-Composite-Materialien verwendet, mit denen die Herstellung der Provisorien sehr erleichtert wird



-> zurück zur Historie