FOTOKURS - Dentalfotografie für das Praxisteam

Dieter Baumann
ausgebildeter Werbefotograf

-> zur Homepage

 

 

 

 

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!

Die digitale Fototechnik ist ein unverzichtbarer Begleiter in der modernen Zahnmedizin/Zahntechnik und heute aus dem täglichen Arbeitsablauf nicht mehr wegzudenken.

Sie ist nicht nur ein ausgezeichnetes Instrument zur Demonstration bei Patienten, die Aufnahmen können auch zur Aufklärung oder zur Werbung neuer Patienten hilfreich sein.

Zudem können Sie das erworbene Know-how zur forensischen Absicherung und zur wissenschaftlichen Bestätigung einsetzen.

 

Seminarinhalte:

1. Theorie: Kameraeinstellungen für die digitale Dentalfotografie

2. Praxis: Kursteilnehmer fotografieren sich gegenseitig in 2 - 3 Dreiergruppen.

Jeder Teilnehmer übernimmt nach-einander die Rollen des Fotografen, des Patienten und der Assistenz (Abhalten).

Man muss alle drei Rollen durchgespielt haben, um die Sache richtig einschätzen zu können.

  • Was muss man als Fotograf beachten?
  • Was kann bzw. muss man dem Patienten beim Abhalten zumuten?
  • Wie fühlt sich der Patient dabei?